Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Studieren in Neuseeland?
   NZ Infos und Karten
   Wetterbericht



http://myblog.de/candy-lounge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Back from Christchurch

Halli-hallo,

wie versprochen, melde mich, nachdem ich von meinem verlaengerten Wochenende aus Chch wieder da bin.
Diesmal haben wir nicht allzu viel unternommen Wir waren in Akaroa, einem franzoesischen Dorf auf Banks Peninsuls, surfen (ich werde immer besser!!), Sashimi essen und haben andere Sachen gemacht, die Verliebte so machen...zusammen gekocht, DVD geguckt und so weiter...

Es war auf jeden Fall total geil und ich freue mich schon jetzt, dass ich im Oktober noch Chch ziehe!!

Gestern nacht, als ich nach Hause gekommen bin, wartete bereits ein Riesen-Paket von meiner Mum auf mich. Tonnen Gummibaerchen und Schokolade!! Yay!!! Ihr koennt euch gar nicht vorstellen, wie sehr man sich ueber sowas freuen kann!! UND Brot!! Deutsches lecker Brot...und Nivea Creme....Nur die Wuerstchen wurden beschlagnahmt

DANKE Mami!!!!!


So, Fotos kommen heute abend. Ich habe jetzt auch Broadband, so dass ich hoffentlich bald ueber Internet telefonieren kann - mit Webcam

See ya later,
Candy
4.4.06 00:58


Internettelefonie

Hi Leute,

bin ab jetzt auch wunderbar ueber Internettelefonie + Webcam zu erreichen. Meine Addi: candy_lange@yahoo.de ODER ueber Skype (candyla).

Freue mich ueber zahlreiche Anfragen...uhm..Anrufe

Bis bald,
Candy
6.4.06 08:49


Die allerbeste Schwester der Welt

Der Eintrag ist nur fuer meine Schwester Angy, die ich sehr vermisse!!! DANKE Anch fuer die tolle, superwarme Bettdecke+Kuschelkissen und die schoene Bettwaesche. Darin schlafe ich jetzt wie ein Baby Und das haelt so schoen warm... Mmmm...Tausend Dank!! Knutschas und Druecker, dein Kruekchen!
8.4.06 08:11


Heimweh

Hallo ihr Lieben,

ich sitze gerade in meinem Postgraduate Room der Faculty of Art. Wie fast immer, sitze ich alleine an meinem PC am Fenster. Der Ausblick ist echt schoen. Man hat Auckland City und ein bisschen vom Yachthafen im Blick. Wenns mal wieder regnet (kommt in der letzten Zeit ziemlich of vor), dann geniesse ich, dass ich hier oben im "Warmen" (nirgends ist es "warm" - dafuer sorgen die Klimaanlagen!!) sitze, und die Stadt beobachten kann...

Wie auch immer..ich hab zur Zeit ein wenig Heimweh. Ich vermisse meine Familie und meine Freunde... Das mag vieleicht daran liegen, dass ich jetzt schon drei Monate hier bin...oder vielleicht liegts am Winter, der sich ankuendigt...oder vielleicht liegts daran, dass ich hier noch keine wirklichen Freunde hab...

Ja, ich muss zugeben, es ist alles nicht so super einfach und nur schoen, wie ich es mir vorgestellt hab. Die Leute in Auckland sind etwas merkwuerdig und es ist schwer richtig freundschaftliche Kontakte zu knuepfen. Meistens bleibt es beim oberflaechlichem Smalltalk... Das nervt auf Dauer ein wenig!! Ausserdem ist das Studium, im Vergleich zu meinem BA-Studium in Gelsenkirchen, echt aufwendig und super anspruchsvoll...und nur THEORIE!!! Wenn ich also nicht gerade Arbeiten bin, findet man mich eigentlich immer an der Uni...

Naja, es gibt aber auch erfreuliche Nachrichten. Am Samstag flieg ich nach Christchurch. Mat und ich fahren dann nach Golden Bay und verbringen Ostern mit seiner Familie. Danach wollen wir fuer fuenf Tage in den Kahurangi Nationalpark trampen (tracking+camping) gehen. Darauf freue ich mich schon sehr, obwohl ich gar keine Ausruestung dafuer hab... Wird schon klappen! Anschliessend gehts zurueck nach Christchurch. Mat muss wieder Arbeiten und ich hab drei Tage fuer mich, an denen ich meinen Essay vorbereiten kann, den ich im Mai einreichen muss. Abschliessend haben Mat und ich dann noch ein Wochenende Zeit, etwas in Christchurch zu unternehmen, bevor ich am 1. Mai wieder zurueckfliege.

Ich werd mich also eine ganze Weile nicht melden. Macht euch also keine Sorgen. So lange ich mich nicht melde, gehts mir gut

Ansonsten ist alles beim Alten. Lebe immer noch in meinem kleinen Zimmer in Herne Bay und lasse es mir mehr oder weniger gut gehen :0) Manchmal beunruhigt mich die absolute Gelassenheit der Kiwis. Gestern sass ich im Bus auf dem Weg zur Arbeit, als die Busfahrerin mal eben auf einer sehr belebten Strasse angehalten hat, meinte "It won't take a minute" und schnell mal in den Kiosk an der Strasse gelaufen ist, um sich ne Cola zu holen... Sowas soll man sich mal in Berlin vorstellen

Was auch immer ein Schauspiel ist, sind die Feueralarme (Alarme??). Eigentlich sieht man nie was brennen, aber die Jungs ruecken mehrmals am Tag "zur Probe" raus... Und das sieht gut aus. Da fuehlt man sich echt beschuetzt

Da faellt mir noch was ein...hier ein lecker Rezept von Mats Mama, dass ich getestet und fuer Ausgezeichnet befunden habe:

Fisch (vorzugsweise neuseelaendischen Tarakihi) mit Zwiebeln und Lemon Pepper bestrichen --> Ofenform (ihr wisst was ich meine) --> ordentlich mit Joghurt pur bedecken --> Semmelbroesel und lecker Kaese oben drauf --> ab in den Ofen fuer circa 20 min --> FERTIG!!

Wer's ausprobiert hat, kann mir ja mal Bescheid geben


Das wars jetzt aber wirklich, bevor ich noch anfange ein Rezept fuer Carrot Cake aufzuschreiben... Ich meld mich in 3 Wochen wieder. Ihr koennt euch aber die ganze Zeit ueber mein Gaestebuch melden!

Kussi, hab euch lieb und bis bald,

Candy
13.4.06 01:22


Hausarbeit

Huhu,

hab mein erstes Assignment, eine Literature Review zum Essay "Tightening the Iron Cage: Concertive Control in Self-Managing Teams" zurueck bekommen Ein A mit einem Bienchen (also nem Lob)!!! Hihi...das macht mich gleich wieder froehlich.
Nun muss ich ueber die Ferien noch einen Essay zum Thema Arts Marketing schreiben, eine Research Proposal vorbereiten und meinen Antrag auf Ethical Approval fuer mein kommendes Semesterprojekt vorbereiten. Noch Fragen?

Uebrigens...nicht nur mein Deutsch wird zunehmend schlechter, sondern auch mein Englisch...komisch... Aber, wie mein Papa sagen wuerde: "Ist mir jetzt auch irgendwie anyway".


Kussi,
Candy
13.4.06 07:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung